Links und Infos

Tipps und Freunde

Links

 

Yoga

http://www.yoga.de

http://die-yogapraxis.de

https://de.ashtangayoga.info

http://www.shrikrishna.de

http://www.rosenwaldhof.de

https://annarossow.de

http://www.ashtanga-yoga-shala.com

http://www.ashtangamaui.com

 

#metoo im Ashtanga Yoga

Einige Webseiten enthalten verstörendes Material. Bitte schütze dich. 


Karen Rain, sie war jahrelang Schülerin von Pattabhi Jois in Mysore:

https://karenrainashtangayogaandmetoo.wordpress.com/


Guy Donohae, Schüler von Pattabhi Jois,  Mitherausgeber des Buches „Guruji - A Portrait of Shri K. Pattabhi Jois":

https://yogamindmedicine.blogspot.com/

Mary Tailor, Schülerin von Pattabhi Jois: 

Mary Tailor https://www.richardfreemanyoga.com

Gregor Maehle, Schüler von Pattabhi Jois: 

https://www.chintamaniyoga.com/blog/

Matthew Remski, Journalist und Autor, hat zu den Vorwürfen recherchiert und u.a. ein Buch dazu veröffentlicht: 

http://matthewremski.com/

 

https://www.jbrownyoga.com/yoga-talks-podcast/

 

Aktuelle Yoga Studie von 2018Yoga in Zahlen

  

Buchempfehlungen


Jois, K. Pattabhi (2002): Yoga Mala. Taschenbuch (Englisch),  Verlag: North Point Press Patanjali;
Das einzige Buch von Pattabhi Jois mit vielen Fotos und exakter Beschreibung zur Ausführung der Asanas

Deshpande, Purnshottam Y. (2007): Die Wurzeln des Yoga. Die klassischen Lehrsprüche des Patanjali ; [die Grundlage aller Yoga-Systeme]. 12. Aufl. Verlag  Barth, Bern.
Für alle, die sich für die Yoga Philosophie interessieren

R. Sriram (2006): Patanjali. Das Yogasutra. Von der Erkenntnis zur Befreiung. Verlag: Theseus , Bielefeld
Eine moderne Übersetzung und Interpretation des Klassikers

Wieland, Helmtrud (1992): Das Spektrum des Yoga. Seine weltanschaulichen Grundlagen und Entwicklungen. Verlag:  Hinder + Deelmann, Gladenbach
Sehr umfassendes Werk zum Ursprung des Yoga, zum Samkhya, Buddhismus und Hinduismus

Scott, John (2001): Ashtanga Yoga: The Definitive Step-By-Step Guide to Dynamic Yoga (Englisch) Taschenbuch, Verlag: Harmony
Eine gute Inspiration für die eigene Praxis

Ott, Ulrich: Yoga für Skeptiker. Gibt einen guten Überblick und Einstieg über die verschiedenen klassischen Texte des Yoga. Hat den Anspruch, Yoga erfahrbar zu machen. 

Trökes, Anna: Die kleine Yoga Philosophie. Geht etwas mehr in die Tiefe, sehr anschaulich geschrieben.

Ramm-Bonwitt, Ingrid: Yoga Nidra - der Schlaf der Yogis. Bietet einen Überblick in kurzen Kapiteln und behandelt den Vergleich von Psychologie / Psychoanalyse und yogischen Konzepten.

Desikachar, TKV: The heart of Yoga. (Englisch) Theorie und Praxis, interessante Bilder.

 

Anderes

Ferienwohnungen in Friedrichshain             http://lodge-berlin.de

Agentur für nachhaltige Kommunikation     http://racken.de

Bodo Gierga, Kameramann                       http://workingfilms.de

Bio-Gemüse aus Gretes Garten,                

solidarische Landwirtschaft                       http://kiezundland.de

 

 

 

 

Pranayama Praxis am Abend

Am Donnerstag, den 14.1.21
von 21 Uhr bis 21:45 Uhr

Das bewusste Erleben und Führen des Atems ermöglicht die Erfahrung der Stille im Geiste.
Halte inne und tauche ein in diese Pranayama-Praxis am Abend.

Eine Anmeldung wäre toll! Bitte sende uns eine E-Mail.

Für AYF-Yogi:nis inklusive, Gäste zahlen 11 EUR.

Ashtanga Yoga Einführung online

Möchtest du trotz Lockdown den ersten Schwung des Jahres nutzen und in den Ashtanga Yoga eintauchen?

Dann haben wir etwas für dich:

Am Dienstag, den 12. Januar 2021, 20 Uhr startet online eine fünf-wöchige Einführung in den Ashtanga Vinyasa Yoga

Der Schwerpunkt liegt auf dem Erlernen und Vertiefen der Asana (Haltungen) Praxis - mit Raum zum Ausprobieren und Nachfragen. Neben dem gemeinsamen Üben unter Anleitung wird es auch Fenster für die Praxis im eigenen Atemrhythmus geben.

Zum Reinschnuppern kannst du darüber hinaus an den anderen offenen Onlinekursen während dieser 5 Wochen teilnehmen.

 

Die Einführung wird von Dörte unterrichtet und geht jeweils 1,5 Stunden. Sie endet am 9. Februar und kostet 55 Euro.

Schülerinnen und Schüler, die bereits bei uns einen Vertrag haben, sind ebenfalls herzlich willkommen. Die Kursgebühr ist durch den Monatsbeitrag gedeckt. 

Bitte melde dich zeitnah per E-Mail an, wenn du teilnehmen möchtest.

Nächster Grundlagenkurs am Sonntag, den 24. Januar 2021

Es gibt noch freie Plätze.
Der nächste Kurs startet am Sonntag, den 24. Januar um 19:15 Uhr online über Zoom und wird, sobald wir wieder öffnen dürfen, in der Yogaschule fortgesetzt.

Er geht über 10 Wochen bis einschließlich 28.März 2021.
Die Krankenkassen bezuschussen den Kurs sowohl im Online-, als auch im Präsenzformat.

Sonntags 19:15 bis 20:45 Uhr.

Weitere Informationen zu diesem Kurs für Anfänger:innen und Wiedereinsteiger:innen findest du hier.
Bei Fragen und Anmeldungen sende uns bitte eine E-Mail.

Neue Videos in unserem YouTube Kanal

Wir haben neue Flows kreiert und die Videos online gestellt:
Lass dich von diesen Yoga-Videos inspierieren und übe, wann es für dich passend ist.
Wir möchten deine Yoga-Praxis durch unsere Videos unterstützen und dir ermöglichen
auch ausserhalb unseres Stundenplans zu üben.

Unser Kanal auf telegram

Abonniere unseren Kanal hier: AYF auf telegram

und erhalte von Zeit zu Zeit Updates, Infos und Bilder aus der Shala.

Wir informieren hier über Neugikeiten und Änderungen sowie über zusätzliche Yoga-Angebote.

 

 

Wir haben geschlossen!

Wir haben Corona-bedingt zur Zeit geschlossen,
aber der Unterricht findet statt!

Die Klassen finden online über zoom statt.

Bitte klicke auf den jeweiligen Kurs, an dem du teilnehmen möchtest.
Die Links zu den Stunden findest du hier: Live-Online-Stundenplan

Wenn du deine Matte abholen möchtest, mach bitte einen Termin mit uns aus.

Bleib gesund und zuversichtlich!

Unsere Grundlagenkurse in 2021 - sind auch online möglich

Es gibt noch freie Plätze

Die Grundlagenkurse gehen über 10 Wochen und sind geeignet für alle, die mit Yoga beginnen oder wieder einsteigen möchte.
 
 
Außerdem beinhalten sie eine Probestunde in einer unserer Klassen im Anschluss an den gesamten Kurs.
Anmeldungen bitte per EMail oder über das Kontaktformular
 
Die Grundlagenkurse werden von den Krankenkassen bezuschusst, auch wenn sie Corona-bedingt online starten müssen.
 
UNSERE KURSE IN 2021:
 
Mittwochs, 18 Uhr: 6.1. -10.3.2021
Sonntags, 19:15 Uhr: 24.1.-28.3.2021
Montags, 20 Uhr: 1.2.-19.4.2021
Mittwochs, 18 Uhr: 17.3.-19.5.2021